Siddhartha

Aus Till Kraemer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siddhartha
Autor: Hermann Hesse
Genre: Roman
Verlag: Suhrkamp
Erscheinungsdatum: 19. März 2007
(3. Auflage)
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
ISBN: 10: 3518458531
13: 978-3518458532
Bestellen

Siddhartha ist ein Roman von Hermann Hesse.

Inhalt

Siddhartha wächst in Indien in guten Verhältnissen als Sohn des Brahmanen auf. Er diskutiert mit den Weisen und übt sich in Meditation. Siddharta ist sehr beliebt und wird besonders von seinem Freund Govinda bewundert.

Obwohl es ihm an Freunden und materiellen Dingen nicht mangelt, verspürt Siddharta Unzufriedenheit in sich.

Siddharta verlässt seine Familie und schließt sich zusammen mit Govinda den Asketen an, um frei zu werden und Ruhe zu finden. Die beiden fasten und meditieren auf der Suche nach dem Nirvana.

Siddharta beginnt die Asketen in Frage zu stellen und teilt dies Govinda mit. Siddhartas und Govinda verlassen die Asketen.

Weblinks