Hauptseite

Aus Till Kraemer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei der Till Kraemer Enzyklopädie, dem interaktiven Online-Lexikon. Jeder kann mitmachen und sein Wissen teilen. Seit April 2010 sind so 448 Artikel in deutscher Sprache entstanden, die von 2 aktiven Benutzern betreut werden. Lust zu schreiben? In 10 Schritten zum eigenen Artikel!

Artikel des Tages

Ghost ist ein Programm zur Erstellung von Backups. Ghost wurde von Norton entwickelt, die aktuelle Version ist 15.0. Ghost ist unter anderem für Windows XP und Windows 7 verfügbar.

Ghost kann einzelne Festplatten, aber auch das komplette System auf eine externe Festplatte sichern, sodass bei einem Festplattenschaden das gesamte System wieder hergestellt werden kann. Dazu wird der Rechner mit der mitgelieferten Recovery-CD gebootet und von dort aus auf die Backups zugegriffen.

Es gibt zwei arten von Backups: Die erste Variante ist das inkrementelle Backup, den Wiederherstellungssatz, bei dem einmal ein komplettes Backup gemacht wird, aber bei Änderungen am System nur die Änderungen gesichert werden. Bei der zweiten Backup-Art, dem unabhängigen Wiederherstellungspunkt, werden jedes Mal alle Daten gesichert, nicht nur die geänderten. Nachteile der letzten Variante sind die längere Zeit und der größere Speicherplatz, den das Backup benötigt. mehr

Was geschah am 5. Juli?

Aktuelles

  • Am 21. Juli 2013, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Hamburg Airport, Terminal 1: Demonstration gegen den Transport von "Versuchs"tieren.
  • Am 15. Juli 2013, 14:00 Uhr, Treffpunkt: LPT-Haupttor, Redderweg 8, Hamburg-Neugraben, Kundgebung vor dem LPT-Hauptsitz.
  • Am 6. Juli 2013, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Hamburg Airport, Terminal 1: Demonstration gegen den Transport von "Versuchs"tieren.
  • Am 29. Juni 2013, 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Treffpunkt: S-Bahnhof Hamburg-Neuwiedenthal, Auftaktdemonstration gegen das Tierversuchslabor LPT in Hamburg.
  • Am 23. Juni 2013, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Hamburg Airport, Terminal 1: Demo gegen den Transport von "Versuchs"tieren.
  • Am 9. Juni 2013, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Hamburg Airport, Terminal 1: Demonstration gegen den Transport von "Versuchs"tieren.

Schon gewusst?

In anderen Sprachen