Google

Aus Till Kraemer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Google ist der Marktführer bei Suchmaschinen. Googles erklärtes Ziel ist es, Informationen zu organisieren und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Im September 1998 bringen Larry Page und Sergey Brin Google auf den Markt.

Google ist ein verschiedenen Sprachen verfügbar und bietet u.a. Börsenkurse, Schlagzeilen (Google News), Straßenpläne (Google Maps) und ein Usenet-Archiv.

Der Name Google stammt von dem mathematischen Begriff "Googol", der für eine 1 gefolgt von 100 Nullen steht. Google will damit die große Menge an Informationen im Web symbolisieren.

Ranking

Wie gut eine Website bei Google platziert wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab; unter anderem, ob sie von anderen wichtigen Websites verlinkt wird. Schädlich für das Ranking sind unter anderem tote Links (intern).

Weblinks